Hypnose bei Asthma

Was ist Asthma?

Asthma kann verschiedene Ursachen haben. Es handelt sich hierbei um eine chronische Erkrankung der oben Atemwege. Die Atemwege sind immer entzündet, und schwellen bei geringster Belastung an. Das Atmen wird schwerer, je nach Stärke des Asthmas haben Betroffene Probleme, Luft zu bekommen und müssen auf Medikamente zurückgreifen. 


Welche Arten von Asthma gibt es?

Bei dem Asthma werden zwei Arten unterschieden: allergisches und nicht-allergisches Asthma. Bei dem allergischen Asthma, zu dem auch das saisonale Asthma gehört, wird die Entzündung der Atemwege nur Allergene wie Pollen ausgelöst. Ohne Pollen treten keine Beschwerden auf, die Atemwege schwellen wieder ab. Bei dem nicht-allergischen Asthma kommt es im Körper ebenfalls zu einer Abwehrreaktion, ausgelöst durch beispielsweise durch Viren oder kalte Luft. 

Die Beschwerden, die unterschiedlich stark auftreten kann, bei nicht-allergischen und allergischen Asthma sind:


  • Husten
  • Luftnot, die wiederholt auftritt
  • In der Brust entsteht ein Engegefühl
  • pfeifendes Atemgeräusch


Auslöser für Beschwerden sind:

  • Infekte der Atemwege
  • Allergenie wie Pollen oder Tierhaare
  • starke, körperliche Belastung
  • Medikamente
  • Jahreszeit
  • Stress
  • Zigarettenrauch


Wie kann Hypnose bei Asthma helfen?

Die Hypnose geht davon aus, dass durch die zunehmende Belastung des Körpers auch immer mehr Asthma auftritt. Nicht nur nach der Ursache kann bei der Hypnose gesucht werden, auch können die Selbstheilungskräfte reaktiviert werden.


Oft sind mit Hypnose erstaunliche Resultate möglich. In einem kostenlosen Vorgespräch beantworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen und zeigen Ihnen auf, wie Hypnose in Ihrem Fall helfen kann. Am einfachsten schreiben Sie Hypnopro eine E-Mail rufen uns persönlich an Tel. +41797731847 oder senden Sie uns eine WhatsApp

Wir nehmen uns sehr gerne für Sie und Ihre Fragen Zeit, sodass Sie anschliessend entscheiden können, was für Sie die optimale Lösung ist.