Hypnose bei Schmerzen

Hypnose ist gut geeignet, um Schmerzen zu reduzieren oder zu eliminieren – die Wirksamkeit wurde in verschiedenen klinischen Studien belegt.

Hypnose kann sogar in bestimmten Fällen als einziges oder hauptsächliches Anästhesiemittel bei Operationen verwendet werden. Gerade aufgrund dieser Wirksamkeit ist es wichtig, die Schmerzen vor einer Hypnose-Behandlung medizinisch abklären zu lassen, da sie Hinweise des Körpers sind, dass etwas nicht in Ordnung ist. Vor allem in seiner akuten Form hat der Schmerz eine besondere Funktion: Er soll unseren Körper vor folgenschweren Verletzungen warnen und schützen.

Wie kann Hypnose helfen?

Bei chronischen Schmerzen ist dieses System aus dem Gleichgewicht geraten: Der Schmerz hat seine ursprüngliche Warn- und Schutzfunktion verloren und hat sich als Krankheit im Körper verselbstständigt. Verschlimmernd kommt hinzu, dass die Schmerzen mit der Zeit immer intensiver wahrgenommen werden, da im Verlauf einer Erkrankung bestimmte Mechanismen im Körper aktiviert werden, welche die Betroffenen empfindlicher reagieren lassen.

Mit der Hypnose steht uns eine Vielzahl an Techniken zur Verfügung, die auf eine Reduzierung des Schmerzes abzielen. Häufig weisen chronische Schmerzen einen psychischen Ursprung auf, welcher auch in der Hypnosetherapie miteinbezogen werden sollte. Werden diese Ursachen miteinbezogen, erhöhen sich die Chancen auf Erfolg deutlich.

Bei schwerwiegenden Symptomen wird die Hypnose immer in Verbindung mit ärztlicher bzw. psychotherapeutischer Behandlung eingesetzt.

Es ist immer eine Überlegung wert, Hypnose als Mittel zur Behandlung bei Schmerzen einzusetzen und damit die Chancen auf Besserung zu erhöhen.

Oft sind mit Hypnose erstaunliche Resultate möglich. In einem kostenlosen Vorgespräch beantworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen und zeigen Ihnen auf, wie Hypnose in Ihrem Fall helfen kann. Am einfachsten schreiben Sie Hypnopro eine E-Mail rufen uns persönlich an Tel. +41797731847 oder senden Sie uns eine WhatsApp

Wir nehmen uns sehr gerne für Sie und Ihre Fragen Zeit, sodass Sie anschliessend entscheiden können, was für Sie die optimale Lösung ist.